logo

 

Wichtiger Hinweis für Gottesdienstbesucher*innen

 

  

AKTUELLE HYGIENE-REGELN

1. Gottesdienste

Gottesdienstteilnehmende, welche sich mit COVID-19 infiziert haben, sind verpflichtet, während der Feier mindestens eine medizinische Maske zu tragen und einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
Personen, welche Symptome einer Infektion spüren, wird empfohlen, auf die Teilnahme am Gottesdienst zu verzichten.
ALLE Gottesdienstbesucher sollten sich zum Eigen- und Fremdschutz die Hände desinfizierenund die Regeln auch bei anderen Infektionskrankheiten beachten.

 

2. Pfarrzentrum

Auch wenn es bei allen Sitzungen, Chorproben, Treffen und Veranstaltungen KEINE gesetzlichen Vorgaben mehr gibt, empfehlen wir ALLEN, die an einer Infektionskrankheit leiden, EIGENVERANT¬WORTLICH zu handeln und mindestens eine medizinische Maske zu tragen und einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
Bei deutlichen Symptomen sollte auf eine Teilnahme verzichtet werden.

 

 

 

­