logo

Auf dem Gebiet von Stockstadt stehen nicht viele Bildstöcke und Kreuze. Und nur bei ein paar sind Ursprung und Anlass ihrer Errichtung bekannt. Bei den meisten sind wir auf alte Erzählungen und Vermutungen angewiesen. Die Angaben in den Klammern beziehen sich auf die Ortsmarken im unteren Satellitenbild.

 

Der Bildstock beim Hotel Restaurant Brößler (gelb)
Der Marien-Bildstock beim Ballenberg (violett)
Das Kluge-Kreuz (blau mit Punkt)
Das Kreuz an der Dölzer Mühle (türkis)
Das Kreuz vom alten Friedhof (magenta)
Die Muttergottes am Dorfplatz (grün mit Punkt)
Der Dreifaltigkeitsbildstock (rot)
Der Bildstock in der Unteren Flur (rot mit Punkt)
Das „Rote Kreuz“ im Friedhof (grün)
Die Pieta vor dem Friedhof (blau)

 

 

­