logo

Die Kirchenverwaltung besteht aus dem Seelsorger und sechs gewählten Mitgliedern dere Kirchengemeinde.

Sie wird alle sechs Jahre gewählt, zuletzt im Jahr 2019. Von ihr wird das Ortskirchenvermögen verwaltet.
Die Kirchenverwaltung

  • erhebt die Einnahmen und tätigt die Ausgaben für die Kirchenstiftung,

  • sorgt für den Unterhalt deGebäude,

  • und erstellt die Kirchenrechnung.

Sie vertritt die katholische Kirchenstiftung in allen rechtlichen Beziehungen und schließt Verträge ab.
Der Kirchenverwaltung gehören an:

  • Thomas Bauer-Debor

  • Wolfgang Bott

  • Thomas Debor

  • Thomas Duttine

  • Thomas Geßner

  • Christian Harbert

  • Gemeindeleiterin/ stellv. Kirchenverwaltungsvorstand Karin Farrenkopf-Párraga

­